Immobilien Usedom

Gewerbeanwesen mit teilbaren Hallen von 360 m² bis 510 m²

Objektdetails

Objekt-Nummer
PudaglaH
Ort
17429 Pudagla
Gesamtfläche
360 m²
teilbar ab
100 m²
Lager/Produktionsfläche
360 m²
teilbar ab
100 m²
teilbar ab
100 m²
Kaltmiete
1.620,00 €
Gesamtmiete
1.620,00 €
Beschreibung

Die verschiedenen Neubau-Hallen entstehen in einem Gewerbegebiet in Pudagla auf der Insel Usedom und können einzeln oder auch gesamt angemietet werden.

Auf dem hier angebotenen Grundstück stehen Ihnen bis zu ca. 900 m² Kaltlager zur Verfügung. Die Lagerhallen sind geeignet als Abstellplätze für Boote, Container, LKW´s, Wohnmobile, Baumaschinen, etc. Die Flächen sind alle teilbar. Teilen Sie uns einfach Ihre Flächenwünsche mit.

Die Zufahrt auf das Grundstück wird über eine separate Einfahrt gewährleistet. Das Grundstück ist komplett eingefriedet und eine Außenbeleuchtung ist vorhanden.

Mietbeginn ab August 2020 oder nach Vereinbarung.

Kaution: 3 Monatskaltmieten

Hallengröße: ca. 510 m² - 4,50 m Traufhöhe

Hallengröße: ca. 360 m² - 6,00 m Traufhöhe

Die Hallen sind mit Kraft- und Lichtstromanschluß ausgestattet. Ein Wasseranschluss ist auf Wunsch möglich.

Eine Parzellierung der Hallen ab ca. 100 m² ist möglich.

Der Mietpreis beträgt 4,50 €/ m² Fläche zzgl. der gesetzlichen MwSt..

Sonstiges
Widerruf
Verbraucher haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns - Brise Usedom Uwe Kraut; Seestraße 30; 17424 Heringsdorf; Tel.-Nr.: 038378 -335657; Fax-Nr.: 038378 -335655; info@brise-usedom.de - mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Ende der Widerrufsbelehrung

Objektanfrage

 
Besichtigungstermin
Was ist die Summe aus 4 und 7?
Zurück zum Seitenanfang